header top3

Hinweise zum Unterricht ab dem 11.01.2021 [Reg]

Sehr geehrte Eltern,

die Landesregierung hat beschlossen, den Unterricht so zu gestalten, dass das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten wird. Für den Regionalschulteil unseres Gymnasialen Schulzentrums gelten für den Unterricht vom 11.01. bis 31.01.2021 die Maßnahmen dieses Hinweisschreibens. Weiterhin möchten wir an dieser Stelle, auf einzuhaltende Festlegungen des Präsenzunterrichts hinweisen.

Die entsprechenden Formulare ab Montag, den 11.01.2021, finden Sie hier:


Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die zwei Formulare auszudrucken, dann geben Sie ihrem Kind bitte einen handschriftlich und unterschriebenen Zettel mit. Eine mögliche Formulierung wäre:

 

Vorname, Name der Schülerin/ des Schülers:

Geburtsdatum der Schülerin/ des Schülers:

Ich habe die auf der Schul-Homepage des Gymnasialen Schulzentrums Barth veröffentlichten Formulare für den Schulbetrieb ab dem 11.01.2021 zur Kenntnis genommen und bestätige mit meiner Unterschrift,

1) dass ich die Inhalte der beiden Formulare bestätige. („Formular zur Selbsterklärung zur Teilnahme an der Begleitung in der Schule“ und „Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“)

2) dass keine andere Möglichkeit der Betreuung für mein Kind besteht.

 

Datum/Unterschrift Erziehungsberechtigter

Anmeldung für die Jahrgangsstufe 7 am Gymnasialteil

Sehr geehrte Eltern,

aus aktuellem Anlass können wir in diesem Jahr unseren Tag der offenen Tür nicht durchführen. Daher informieren wir Sie auf diesem Wege, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, Ihr Kind nach Abschluss der Jahrgangsstufe 6 für den gymnasialen Bildungsgang anzumelden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem Informationsschreiben.

Für eine bis zum 28.02.2021 fristgerechte Anmeldung benötigen Sie unter anderem folgende Formulare:

Anmeldung von SchülerInnen für die Jahrgangsstufe 5

Sehr geehrte Eltern,

in Kürze werden Sie Ihr Kind, das momentan noch die Jahrgangsstufe 4 an einer Grundschule besucht, an einer weiterführenden Schule anmelden müssen.

Um diese Entscheidungsfindung zu erleichtern und Eltern wie Kindern gleichermaßen einen Eindruck in unseren Schulalltag zu geben, haben wir in den vergangenen Schuljahren im Januar einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens können wir diese Veranstaltung in diesem Schuljahr leider nicht durchführen.

Um Ihnen unsere Schule etwas vertrauter zu machen, haben wir in diesem Hinweis-Schreiben einige wesentliche Informationen für Sie und Ihr Kind zusammengestellt.

Eine Informationsveranstaltung kurz vor den Sommerferien findet dieses Jahr leider nicht statt. Über den aktuellen Planungsstand zum kommenden Schuljahr werden Sie zu gegebener Zeit über unsere Schul-Homepage informiert. Hier erhalten Sie dann alle wichtigen Informationen, die Sie und Ihr Kind zur Vorbereitung auf die Jahrgangsstufe 5 benötigen.

[Update] itslearning ausgelastet

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

auch zu Beginn des neuen Jahres ist itslearning gerade zu den Stoßzeiten von 10 bis 12 Uhr stark ausgelastet. Der Login sollte davor und danach genutzt werden. Bei anhaltenden Problemen bietet das Schulzentrum folgende Möglichkeiten des Supports an:

SchülerInnen des Regionalschulteils:

  • Hilfe per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Das Problem bitte möglichst genau beschreiben.)

SchülerInnen des Gymnasialschulteils:

  • Hilfe per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Das Problem bitte möglichst genau beschreiben.)

 


 

Original vom 16.12.2020:

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

da seit Montag in ganz Deutschland ein rasanter Anstieg von Distanz-Unterricht stattfindet, sind die Server von itslearning besonders in den Vormittagsstunden sehr stark ausgelastet. Aufgrund dieser Überbelastung können plötzlich manche SchülerInnen nicht mehr auf ihr Konto zugreifen und die Administratoren können teilweise keine Passwörter ändern.

Der Login sollte bitte in den Nachmittags- oder Abendstunden noch einmal ausprobiert werden. Die bereits funktionierenden Passwörter funktionieren auch weiterhin!

Aktuelle Information

Sehr geehrte Eltern,

an unserer Schule liegt aktuell (Stand: 14.12.2020) ein bestätigter Fall einer Coronainfektion vor. Alle Mitschüler*innen aus der betroffenen Klasse sowie die entsprechenden Sorgeberechtigten sind durch das Gesundheitsamt umgehend informiert worden. Da die Klasse seit heute, 14.12.2020, regulär am Distanzunterricht teilnimmt und nicht mehr in der Schule ist, ist eine direkte Übertragung durch eventuell weitere infizierte Mitschüler*innen ausgeschlossen.

Der Fall macht noch einmal deutlich, dass trotz umfassender Hygieneschutzmaßnahmen in der Schule eine Übertragung auf die und zwischen den Schüler*innen nicht ausgeschlossen werden kann, da wir weder einen Einblick noch einen Einfluss auf das präventive Gesundheitsverhalten von Schüler*innen und deren Familienangehörigen in ihrem privaten Umfeld haben.

Wir bitten deshalb alle Erziehungsberechtigten, ihre Kinder in den JGS 5/6 ab dem 16. Dezember 2020 – soweit es ihnen möglich ist – zuhause zu betreuen und dass die Schüler*innen dort ihre Aufgaben für den Unterricht erledigen – zum Schutze der Gesundheit von Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften.

Hinweise zum Unterricht ab 14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, das Bildungsministerium M-V hat aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung am 10.12.2020 beschlossen, dass bereits ab dem kommenden Montag, 14.12.2020, Präsenzunterricht bis zur JGS 6 und Distanzunterricht ab der JGS 7 durchgeführt wird. Für diesen Zeitraum wurden für die Unterrichtsorganisation am Gymnasialen Schulzentrum Barth schulinterne Festlegungen getroffen, die die Durchführung des Präsenz- und des Distanzunterrichts gewährleisten sollen, siehe Hinweise zum Unterricht.

Hinweise bzgl. Corona #2

Liebe Eltern, das aktuelle Infektionsgeschehen in Deutschland kann auch an unserem Schulzentrum zu unerwünschten Ausgängen führen. Fragen wie "Was passiert an einer Schule bei einem positiv bestätigten Corona-Fall?" oder "Mein Kind ist in Quarantäne - was nun?" wollen dann beantwortet werden.

Um mehr Sicherheit für ein verantwortungsbewusstes Handeln zu geben, hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur für alle Eltern eine Informationsbroschüre mit Handlungsempfehlungen veröffentlicht: Informationsbroschüre.

© 2021 Gymnasiales Schulzentrum Barth.